Fakten. Emotionen. Mehrwert.
Home
Ihr Thema
Unser Thema
Pressearbeit
To Do & Not To Do
Briefing&Debriefing
Pressekonferenzen
Reportagen
Autorenbericht
Presseleitlinie
Textkonzepte
Disclaimer
Impressum
Kontakt
Datenschutz
Kontakt-Formular
Sitemap

„Storying“ – die faszinierende Macht der Geschichte

 

Werbung, Pressemeldungen, Mailings oder Messen kommen schnell an ihre Grenzen. Vor allem an Grenzen der Aufnahmebereitschaft der Zielgruppe.

 

Ein anderer Ansatz kann helfen Botschaften intensiver zu transportieren:

 

Die Geschichte.


Das Unternehmen kann – informativ und unterhaltend – Geschichten erzählen, Geschichten über sich selbst, seine Produkte, seine Verwender und den gefühlten Nutzen. Die Botschaft wird erlebbar, erfahrbar, plastisch - und sie wird glaubwürdiger.

Üblicherweise geschieht dies in zwei Dimensionen:

1. Storytelling: Die faszinierende Macht der Geschichte – eine Marke erzählt von sich. In Zeiten des Share-Holder-Value, der Medienmacht und des unbegrenzten Informationszugangs via Internet unverzichtbare (und älteste) Form der Kommunikation

 

2. Storylistening: Anspruchsvolle Spielart des Storytelling: Die Kunden, also diejenigen, die eine Marke aktiv wahrnehmen, erzählen ihre Verwendungsgeschichten selbst – und treten für die Marke als aktiver Zeuge und Botschafter in Erscheinung

Beide Spielarten des „Storying“ – der narrativen PR – können sehr subtile Akzente setzen.

Wir sind spezialisiert auf Reportagen aus der Anwendung. Dort passieren die Dinge.

Versuchen Sie es ...

Erzählen Sie Ihre Geschichten.

 

Menschen wollen bewegt werden – bewegen Sie sie!

Reportage bei Miele in Warendorf

Die Reportage berichtet aus der Praxis für die Praxis.

Die Aussagen des Anwenders drücken aus, was ein Produkt wirklich zu leisten vermag.

Das ist praxisrelevanter und glaubwürdiger als Pressemeldungen.

Die Reportage ist der Beweis der Botschaft.

© 2018 Provvido PR & Communications | contact@provvido.com